Der Forstbetrieb Müller bewirtschaftet die im Süden von Leipzig gelegene Trageser Halde.

Nach dem sächsischen Waldgesetz und in Obhut offizieller, verantwortlicher Strukturen sind zertifizierte Forstdienstleistungsbetriebe, qualifizierte Mitarbeiter und Freiberufler nunmehr dabei, in den kommenden Jahren durch ökologisch ausgerichtete Waldumbaumaßnahmen für einen standortgerechten, nachhaltig bewirtschafteten Wald zu sorgen.

PEFCWir sind berechtigt Holz aus zertifizierter Waldbewirtschaftung nach dem deutschen PEFC-System anzubieten.

Wir unterliegen der Überprüfung durch die LGA als unabhängige Zertifizierungsstelle.

>Umweltallianz Sachsen